AGB und Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel 11880.com und Datenschutzhinweise

 

 

Gegenstand

 

Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme an dem 11880.com Gewinnspiel der 11880 Internet Services AG, Hohenzollernstr. 24, 45128 Essen, zu der die Marke 11880.com gehört (nachfolgend: „Veranstalter“ genannt).

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

 

 

Teilnahme

 

Das Gewinnspiel beginnt am 28.05.2024 und endet am 02.06.2024 um 23:59 Uhr.
Innerhalb dieser Zeit ist es möglich, das Posting entsprechend zu kommentieren, zu liken, zu teilen und dem entsprechenden Profil zu folgen.

 

Berechtigt zur Teilnahme sind ausschließlich volljährige Nutzer mit dauerhaftem Wohnsitz in Deutschland, die über ein Profil bei Facebook / Instagram verfügen. Mitarbeiter des Veranstalters und anderen Unternehmen, die zur 11880.com Gruppe im Sinne von § 15 AktG gehören, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

 

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss jeder Teilnehmer dem Instagram-Profil 11880.com_karriere folgen, den Beitrag liken und in der Story teilen (ggf. bei privatem Konto Nachweis als Screenshot per DM) und unter das Posting auf Instagram wie folgt kommentieren: „⚽🏆“.

 

Unter den Teilnehmern des 11880.com_karriere-Instagram-Kanals, die das Posting laut Anforderung kommentiert haben und den weiteren Anforderungen gefolgt sind, wird ein unterschriebenes RWE-Trikot verlost.

 

 

Abwicklung des Gewinnspiels

 

Unter allen Teilnehmern wird der Gewinner am 03.06.2024 per Zufallsprinzip ermittelt und im Anschluss per persönlicher Nachricht benachrichtigt.

 

Bestätigt ein Teilnehmer die Annahme des Gewinns nicht innerhalb einer Frist von 2 Tagen, verfällt der Gewinn. Meldet sich der Teilnehmer nicht innerhalb der genannten Frist mit einer persönlichen Nachricht mit seinen vollständigen Daten zurück, verfällt der Gewinn. Der Veranstalter ist bei Verfall des Gewinns berechtigt, einen anderen Gewinner auszulosen und den Gewinn an diesen Teilnehmer zu senden.

 

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass sein vollständiger Name im Falle des Gewinnes auf sämtlichen Werbemedien des Veranstalters veröffentlicht werden kann.

 

Eine Auszahlung des Gewinns in bar, in Sachwerten, sein Tausch oder seine Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Der Teilnehmer kann auf den Gewinn verzichten. In diesem Fall ist der Veranstalter berechtigt, einen anderen Gewinner auszulosen und den Gewinn an diesen Teilnehmer zu senden.

 

Aufgrund verschiedener Umstände, auf die wir keinen Einfluss haben, wie zum Beispiel Corona-Pandemie, Lieferengpässe des Herstellers, ausverkaufte Ware, kann es zu einer längeren Lieferzeit kommen.

 

 

Hinweise auf Facebook/ Instagram

 

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook/ Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten ist nicht Facebook / Instagram, sondern der Veranstalter.

 

Die bereitgestellten Daten werden lediglich für die Kontaktierung der Gewinner und die Verwaltung der Gewinne verwendet. Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Veranstalter zu richten.

 

 

Gewährleistungsausschluss

 

Der Veranstalter gewährleistet nicht, dass das Gewinnspiel zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung steht.

 

Das Gewinnspiel kann aufgrund von äußeren Umständen oder Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen. Hierzu können technische Probleme oder Regeländerungen oder Entscheidungen durch Facebook oder Instagram gehören.

 

 

Haftungsbeschränkung

 

Der Veranstalter haftet nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

 

Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt jedoch nicht: (1) im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, (2) für den Fall der Todes, der Verletzung des Körpers oder Beschädigung der Gesundheit, (3) für den Fall, dass eine Garantie für eine bestimmte Eigenschaft übernommen wurde, (4) für den Fall einer zwingenden Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und (5) im Falle einer sonstigen obligatorischen Haftung.

 

Eine Entschädigung aufgrund der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist auf den typischen vorhersehbaren Schaden begrenzt. Davon ausgenommen ist die Haftung, welche auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht, zum Tode, der Verletzung des Körpers oder der Beschädigung der Gesundheit führt oder auf zugesicherten Eigenschaften oder Produkthaftung basiert. Wesentliche Vertragspflichten sind solche Verpflichtungen, welche als sogenannte Kardinalpflichten im Sinne einer ordentlichen Gerichtspraxis die Vertragserfüllung überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Teilnehmer daher vertraut hat und auch vertrauen durfte.

 

 

Datenschutzhinweise

 

Der Teilnehmer erklärt sich durch die Teilnahme ausdrücklich damit einverstanden, dass der Betreiber die erforderlichen Informationen und personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Wettbewerbes erfasst, verarbeitet und speichert.

 

Der Betreiber nutzt die personenbezogenen Daten des Teilnehmers für keine anderen Zwecke außerhalb der Aktion, außer es liegt eine ausdrückliche Einwilligung des Teilnehmers hierzu vor. Der Betreiber gibt keine persönlichen Daten ohne ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter, es sei denn, er ist hierzu gesetzlich verpflichtet.

 

Auf schriftliche oder in Textform mitgeteilte Anforderung hin kann der Teilnehmer vom Betreiber jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten bei dem Betreiber gespeichert sind, kann deren Berichtigung sowie Löschung verlangen und Datennutzungseinwilligungen widerrufen.

 

 

Vorzeitige Beendigung/ Änderungsvorbehalt

 

Der Betreiber ist berechtigt zu jeder Zeit die Aktion vorzeitig z.B. im Falle von technischen oder rechtlichen Problemen ohne Angabe von Gründen zu beenden oder die Teilnahmebedingungen zu ändern.

 

 

Schlussbestimmungen

 

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Gewinnspielmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.