Pressemitteilungen im Überblick

17. November 2016

11880 Solutions AG legt Neun-Monats-Zahlen vor

Finanzergebnisse spiegeln aktuelle Geschäftsentwicklung noch nicht wider

Die 11880 Solutions AG legt heute ihre Neun-Monats-Ergebnisse vor. „Wie erwartet spiegeln die Zahlen die tatsächliche Geschäftsentwicklung unseres Unternehmens noch nicht wider“, sagt Christian Maar, Vorstandsvorsitzender der 11880 Solutions AG. „Tatsächlich gewinnen wir seit dem Start der Fachportale im Februar deutlich mehr Neukunden als zuvor. Und obwohl wir die Vertragslaufzeiten hochflexibel gestaltet haben, ist die Kündigungsquote so niedrig wie noch nie. Diese Erfolge werden sich in unseren Finanzkennzahlen erst ab der zweiten Jahreshälfte 2017 widerspiegeln.“

Von Januar bis September 2016 erwirtschaftete die 11880 Solutions AG einen Umsatz von 33,95 Millionen Euro (9 Monate 2015: € 40,78 Mio.) Der Umsatzrückgang ist vorrangig auf den rückläufigen Markt der Telefonauskunft und den Abbau der defizitären Außendienstkapazitäten zurückzuführen. Das EBITDA belief sich auf minus 1,30 Millionen Euro (9 Monate 2015: € 0,14 Mio.) und wurde vor allem durch die Investitionen in den Unternehmensumbau belastet. Sowohl die Verwaltungskosten (9 Monate 2016: € 8,45 Mio./ 9 Monate 2015: € 8,96 Mio.) als auch die Vertriebskosten (9 Monate 2016: € 13,54 Mio./9 Monate 2015: 18,68 Mio.) und die Umsatzkosten (9 Monate 2016: € 19,68 Mio./9 Monate 2015: € 20,86 Mio.) konnten gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesenkt werden.

Zusätzlich zu den 15 Fachportalen für große Handwerks- und Dienstleistungsbranchen hat die 11880 Solutions AG in diesem Jahr mit WerkenntdenBesten.de die größte Metasuche für Online-Bewertungen an den Markt gebracht, die von 11880.com-Unternehmenskunden sehr gut angenommen wird. In den ersten vier Monaten nach Start konnten bereits rund 2.000 Kunden gewonnen werden. Auch bei Verbrauchern hat sich WerkenntdenBesten.de schnell etabliert: Der Traffic verdoppelt sich von Monat zu Monat, die Anzahl der angezeigten Bewertungen liegt aktuell bereits bei fast 20 Millionen. Auch der Eintragsservice, der im dritten Quartal 2015 gestartet wurde und kleineren Unternehmen das Listing ihrer aktuellen Kontaktinformationen in mehr als 30 populären Suchmaschinen und Portalen garantiert, verzeichnet aktuell bereits über 7.000 Kunden.

Christian Maar: „Wir sind jetzt produktseitig schon sehr gut aufgestellt. Nun gilt es, unsere Produktivität zu steigern. In den kommenden Quartalen werden wir uns deshalb wie bereits angekündigt noch stärker auf die Senkung der Kosten fokussieren und die Organisation wie geplant an die neue Produkt- und Vertriebsstruktur anpassen.“

Den vollständigen Neun-Monatsbericht 2016 der 11880 Solutions AG finden Sie hier.

 

 

zurück zur Übersicht