Datenschutzerklärung für mobile Applikation der
11880 Internet Services AG

 

  1. Allgemeines
  2. Begriffe
  3. Art und Umfang der personenbezogenen Daten des Nutzers, welche bei einer Nutzung der App durch die Betreiberin erhoben werden, ohne dass sich der Nutzer für bestimmte nutzbare 11880.com Dienste über die App registriert.
    a) Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken
    b) Bestandsdaten nach § 14 Abs. 1 TMG
    c) Nutzungsdaten nach § 15 Abs. 1 TMG
    d) Standortdaten (Location Based Data)
    e) Google Analytics
    f) Sonstige Daten und erforderliche App Rechte
  4. Art und Umfang der erhobenen Daten bei einer Nutzung mit Registrierung über die App für einen 11880.com Dienst
    a) Bestandsdaten gem. § 14 Absatz 1 TMG
    b) Nutzungsdaten gem. § 15 Absatz 1 TMG
  5. Favoriten als Bewertung
  6. Gewerbliche Eintragsdaten von Werbe-Eintrags-Kunden
  7. Änderung und Löschung von Teilnehmerdaten
  8. Sicherheit
  9. Weitergabe von Daten an Dritte
  10. Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit für datenschutzrechtliche Belange
  11. Änderungen der Datenschutzerklärung
  12. Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG

 

 

1. Allgemeines

Die 11880 Internet Services AG (im Weiteren: "Betreiberin"), Betreiberin der mobilen Applikation 11880.com (im Weiteren: App) beachtet bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten ihrer Nutzer alle einschlägigen rechtlichen Vorschriften, insbesondere die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediegesetzes (TMG).

Die vorliegende Erklärung zum Datenschutz gilt ausschließlich für die mobile Applikation 11880.com. Mobile Applikationen oder Webseiten anderer Anbieter, welche mit der App der Betreiberin verlinkt sind, unterliegen nicht dieser Erklärung. Entsprechende Hinweise finden sich gegebenenfalls auf den Seiten des jeweiligen Anbieters.

 

 

2. Begriffe

"11880.com Dienste" bezeichnet alle Produkte, Auskunftsdienste und/oder Technologien, Online Medien, und Dienste in Form von Websites, mobilen Anwendungen, Applikationen und Gadgets/ Widgets, die von der Betreiberin oder einem mit der Betreiberin im Sinne der §§ 15 ff AktG verbundenen Unternehmen entwickelt und/ oder betrieben werden. 11880.com Dienste werden z.B. über die Internetportale der Betreiberin und/ oder der mit ihr im Sinne der §§ 15 ff AktG verbundenen Unternehmen, die telefonischen Auskunftsdienste, die 11880.com CD-ROMs und über Applikationen für mobile Endgeräte betrieben. Die 11880.com Dienste umfassen auch die Darstellung, Wiedergabe und Veröffentlichung bei Vertriebspartnern/Kooperationspartnern der Betreiberin.

"Personenbezogene Daten" des Nutzers sind Einzelangaben über dessen persönliche und sachliche Verhältnisse. Hierunter fallen insbesondere Angaben wie Name, E-Mail-Adresse, Anschrift und Telefonnummer. Hinsichtlich der personenbezogenen Daten wird gemäß gesetzlicher Vorgaben zwischen Bestandsdaten und Nutzungsdaten unterschieden.

"Nutzer" sind alle Personen die die mobile Applikation 11880.com (im Weiteren: App) nutzen.

"Bestandsdaten" sind Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Nutzungsvertrages zwischen der Betreiberin und dem Nutzer erhoben und verwendet werden.

"Nutzungsdaten" sind Daten, die die Inanspruchnahme der Telemedien ermöglichen. Zu den Nutzungsdaten zählen insbesondere Merkmale zur Identifikation des Nutzers, Angaben zu Beginn, Ende sowie Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die vom Nutzer in Anspruch genommenen Telemedien.

„Inhaltsdaten“ sind vor allem solche Daten, die zwischen Nutzer und Betreiberin zwar online ausgetauscht werden, und zwar, um ein Vertrags- und Leistungsverhältnis zu begründen. Inhaltsdaten liegen beispielsweise vor, wenn ein Kunde bei einem Online-Shop ein Buch bestellt, dann stellen die Anschrift des Bestellers und des Titels des Buches Inhaltsdaten dar, da diese Daten nur mit Hilfe des Telemediendienstes übermittelt werden und das Vertragsverhältnis in der „Offline-Welt“ betreffen.

„Pseudonymisiert“ sind Daten dann, wenn der Name und sonstige Identifikationsmerkmale durch ein Kennzeichen zu dem Zweck ersetzt werden, die Bestimmung des Betroffenen auszuschließen oder wesentlich zu erschweren (§ 3 Abs. 6a BDSG).

Zur „Einwegverschlüsselung“ werden Programme verwendet, die mithilfe komplexer mathematischer Verfahren einen Klartext in einen „Matchcode“ (auch „Hash“ genannt) verwandeln; aus einem sicheren Matchcode kann mit keinerlei Technik, etwa dem umgekehrt ablaufenden Verschlüsselungsprogramm, der ursprüngliche Klartext wieder hergestellt werden.

 

 

 

3. Art und Umfang der personenbezogenen Daten des Nutzers, welche bei einer Nutzung der App durch die Betreiberin erhoben werden, ohne dass sich der Nutzer für bestimmte nutzbare 11880.com Dienste über die App registriert.

Die App kann bei Anbietern für Apps, derzeit insbesondere im Apple-Store http://www.apple.com/itunes/ und bei Google Play https://play.google.com/apps zu deren Teilnahmebedingungen und Datenschutzrichtlinien erworben werden. Sobald ein Nutzer die App bei einem Anbieter für Apps erworben und installiert hat, kann der Nutzer die App der Betreiberin auf seiner mobilen Applikation zu den Nutzungsbedingungen und dieser Datenschutzerklärung nutzen.

Die Betreiberin erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten nur, soweit dies für die Ausgestaltung des Leistungsangebotes oder für die Markt- und Meinungsforschung für eigene Zwecke erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass der Nutzer ein schutzwürdiges Interesse an dem Ausschluss der Nutzung hat. Weiterhin werden Ihre persönlichen Daten zur technischen Administration und zur Beantwortung Ihrer Anfragen genutzt. Zu diesem Zweck kann es notwendig sein, das die Betreiberin Ihre Daten an Konzern-Unternehmen oder externe Dienstleister in datenschutzkonformer Weise weitergibt.

a) Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Die App übermittelt aus technischen Gründen während der Nutung automatisch Daten an den Webserver der Betreiberin. Es handelt sich hierbei unter anderem um das zugrunde liegende Betriebssystem, Betriebssystemversion, Gerätename sowie Geokoordinaten der aktuellen Position des Endgerätes.

Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die der Nutzer im Rahmen der Nutzung des Angebotes der Betreiberin eingegeben hat, gespeichert. Diese Speicherung erfolgt anonymisiert und ohne die Möglichkeit, Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers zu ziehen. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken, um die Qualität der 11880.com Dienste zu verbessern ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

b) Bestandsdaten nach § 14 Abs. 1 TMG

Sofern zwischen einem Nutzer und der Betreiberin und/oder einem mit der Betreiberin im Sinne der §§ 15 ff AktG verbundenen Unternehmen ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von dem jeweiligen Nutzer, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

c) Nutzungsdaten nach § 15 Abs. 1 TMG

Die Betreiberin erhebt und verwendet personenbezogene Daten eines jeden Nutzers, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme ihres Internetangebotes zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung der 11880.com Dienste der Betreiberin und/oder einem mit der Betreiberin im Sinne der §§ 15 ff AktG verbunden Unternehmen und/oder Vertriebspartner/ Kooperationspartner.

d) Standortdaten (Location Based Data)

Unter "standortbezogenen" Daten sind hier der geografische Längen- und Breitengrad des Nutzers zu verstehen. Die App greift auf diese bei aktiv erfolgter Einwilligung durch den Nutzer auch nur während einer lokalen Suchanfrage in anonymisierter Form zu. Es erfolgt keine darüber hinausgehende Speicherung dieser standortbezogenen Daten des jeweiligen Nutzers.

Die App nutzt für die Standortdaten das GPS-Modul des mobilen Endgeräts oder Mobilfunkzelldaten (Cell-ID) des jeweiligen Nutzers, um die gewünschten Suchergebnisse in der Nähe des Benutzers liefern zu können.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit den Zugriff auf seine Standortdaten zur Lokalen Suche über die Einstellungen des jeweiligen Endgerätes zu deaktivieren. In diesem Fall kann er seine standortbezogenen Daten für die jeweilige Lokale Suche von Hand eingeben.

e) Google Analytics

Diese App benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. mit Sitz in 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A. („Google“). Diese App verwendet das von Google bereitgestellte SDK. Die hierdurch erzeugten Informationen über die Benutzung dieser App (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der App auszuwerten, um Reports über die App-Aktivitäten für die App-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der App-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Einverständnis
Durch die Nutzung dieser App erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Widerspruch/ Deaktivierung
Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie über das Einstellungsmenü die Funktion Google Analytics ausschalten können.

f) Sonstige Daten und erforderliche App Rechte

Android, iOS, Windows Phone: Netzwerkkommunikation: Vollständiger Internetzugriff
Der Internetzugriff wird benötigt, damit die App eine Verbindung zum Server aufbauen und eine Auskunft gewährleisten kann.

Android, iOS, Windows Phone: Soziale Information: Kontaktdaten schreiben
Diese Berechtigung wird benötigt, um Einträge, die über die App gefunden wurden, anschließend in den Kontakten zu speichern.

Android: Soziale Information: Anrufprotokoll lesen & schreiben
Wird automatisch vom System gesetzt, wenn die Rechte zum Schreiben der Kontakte gesetzt
sind. Die App greift nicht auf das Anrufprotokoll zu.

Android: Soziale Information: Kontaktdaten lesen / Anrufe: Telefonstatus und – ID lesen
Ist der Anrufmonitor aktiviert und ist die Rufnummer des eingehenden Anrufes nicht in den Kontaktdaten gespeichert, nimmt die App die Rufnummer entgegen und versucht den dazugehörigen Teilnehmer zu ermitteln. (Rückwärtssuche)

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, den Zugriff auf oben genannte Funktionen über die Einstellungen des jeweiligen Endgeräts zu deaktivieren.

 

 

4. Art und Umfang der erhobenen Daten bei einer Nutzung mit Registrierung über die App für einen 11880.com Dienst

a) Bestandsdaten gem. § 14 Absatz 1 TMG

Wenn ein Nutzer ein persönliches Mitgliedskonto einrichtet, werden neben den unter Ziffer 2 beschriebenen Daten die vom Nutzer eingegebenen Daten an die Server der Betreiberin übertragen und in Verbindung mit seinem Benutzerkonto permanent und nach dem Stand der Technik sicher gespeichert. Der Nutzer kann sein Mitgliedskonto mit sämtlichen online gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit löschen.
Personenbezogene Daten erheben und verarbeitet die Betreiberin dann, wenn Sie sich auf der 11880.com registrieren und Mitglied werden. Im Rahmen der Registrierung werden grundsätzlich folgende Daten (nachfolgend als "Bestandsdaten" bezeichnet) abgefragt:

  • Benutzername sowie ein Passwort. Das Passwort wird verschlüsselt gespeichert und ist nie im Klartext sichtbar.
  • Email-Adresse

Zur Protokollierung der Registrierung eines Mitgliedes und damit des Einverständnisses eines Mitgliedes zur Nutzung der Bestandsdaten speichern wir den Zeitpunkt der Registrierung. Weiterhin speichern wir den Zeitpunkt der Aktivierung des Double-Opt-ins.

Die Bestandsdaten sind erforderlich, um das Mitgliedskonto und die Bewertungen eines Nutzers zu verwalten.

Alternativ kann der Benutzer sich mit seinem Facebook-Login anmelden. Dabei werden durch die Betreiberin die Bestandsdaten „Benutzername und E-Mail“ von Facebook übernommen.

Änderungs-/ Löschungsmöglichkeit Mitgliedskonto:
Es ist jedem Mitglied jederzeit möglich, seine Daten über sein persönliches LOGIN zu ändern oder zu löschen.

Widerrufsmöglichkeit zur Nutzung der Registrierungsdaten:
Die Einwilligung in die Erhebung und Verwendung der Registrierungsdaten zum Zweck der Registrierung für das Mitgliedskonto kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in Textform per Email an registrierung.internet-services@11880.com widerrufen werden. Nach erfolgtem Widerruf wird das Mitgliedskonto für das jeweilige Mitglied sofort aufgelöst und sämtliche Registrierungsdaten im Rahmen der Registrierung werden gelöscht.

Nach erfolgreicher Registrierung / Anmeldung werden die vom System der Betreiberin vergeben Benutzer-ID sowie E-Mail-Adresse und Benutzername auf dem mobilen Endgerät gespeichert. Über das Einstellungsmenü der App kann der Benutzer sich jederzeit abmelden. Lediglich der Benutzername bleibt weiterhin gespeichert, um das Formularfeld bei einer erneuten Anmeldung vorauszufüllen und dem Benutzer die Eingabe zu erleichtern.

Bei Deinstallation der App werden diese Daten gänzlich gelöscht. Unter Android bietet das Betriebssystem die zusätzliche Funktion, sämtliche Daten, die seitens der App gespeichert  werden, zu löschen.

Hat das Mitglied seine Registrierung widerrufen, so kann die Betreiberin die Beiträge des ehemaligen Mitglieds in anonymisierter Form weiter nutzen.

b) Nutzungsdaten gem. § 15 Absatz 1 TMG

Bei einer Registrierung durch einen Nutzer der App der Betreiberin wird zusätzlich zu den bereits oben genannten Nutzungsdaten im Sinne des § 15 Abs. 1 TMG, die IP – Adresse der jeweiligen Nutzerin der App erhoben und verwendet, um die Inanspruchnahme der App zu ermöglichen.

 

 

5. Favoriten als Bewertung

Die Betreiberin wertet mit dem Feature "Favoriten als Bewertung" anonym aus, wie oft jeder gewerbliche Eintrag als Favorit von den angemeldeten/registrierten mobilen Nutzern gespeichert worden ist. Die Anzahl der Speicherungen als Favorit wird automatisch anonymisiert ausgezählt und angezeigt, eine Zuordnung zu dem jeweiligen mobilen Nutzer erfolgt nicht.

 

6. Gewerbliche Eintragsdaten von Werbe-Eintrags-Kunden

Die von Gewerbetreibenden an die Betreiberin übermittelten Informationen zur Erweiterung ihres Werbe-Eintrags werden vertragsgemäß neben den Websites (z.B. www.11880.com) und den mobilen Diensten der Betreiberin auch der 11880 Telefonauskunft und anderen Auskunftsdienstleistern zur Verfügung gestellt. Die Angabe einer Ansprechperson wird grundsätzlich nicht beauskunftet und dient nur für die Kontaktaufnahme durch die Betreiberin zur Validierung des Änderungswunsches. Jede weitergehende Nutzung gewerblicher Eintragsdaten findet nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Betroffenen oder auf Grund zwingender gesetzlicher Regelungen statt.

Die von den Benutzern der App an die Betreiberin übermittelten Informationen zur Neuanlage, Erweiterung, Änderung oder Löschung von Teilnehmerdaten werden vertragsgemäß neben den Websites (z.B. www.11880.com) und den mobilen Diensten der Betreiberin auch der 11880 Telefonauskunft und anderen Auskunftsdienstleistern zur Verfügung gestellt.

Werden Eintragsdaten von dem Eintragseigner selber übermittelt, so dienen die optionalen Angaben zu einer Ansprechperson nebst Telefonnummer nur für die Kontaktaufnahme durch die Betreiberin zur Validierung der Informationen. Jede weitergehende Nutzung gewerblicher Eintragsdaten findet nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Betroffenen oder auf Grund zwingender gesetzlicher Regelungen statt.

Werden Eintragsdaten von Dritten übermittelt, so dient die optionale Angabe einer E-Mail-Adresse lediglich dazu, den Benutzer über die Umsetzung der von ihm übermittelten Daten zu informieren.

Änderungs-/ Löschungsmöglichkeit zum Mitgliedskonto:
Als Kunde und Vertragspartner der Betreiberin, ist es Ihnen jederzeit möglich, Ihre Daten über Ihr persönliches LOGIN zu ändern oder zu löschen.

Widerrufsmöglichkeit zur Nutzung der Registrierungsdaten:
Die Einwilligung in die Nutzung der Daten für die Telefonauskunft und/oder elektronische Verzeichnisse kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich erteilt werden (11880 Internet Services AG, Kruppstr. 74, 45145 Essen. Die 11880 Internet Services AG wird Ihren Änderungswunsch im Auftrag der Betreiberin für Sie umsetzen.) widerrufen werden. Die Betreiberin verpflichtet sich, Daten, bei denen die Einwilligung zur Veröffentlichung widerrufen wird, zum nächstmöglichen Zeitpunkt aus dem eigenen Datenbestand zu löschen. Dabei kann es technisch bedingt zu unvermeidbaren Verzögerungen kommen. So besteht bei elektronischen Medien nur der Anspruch, in der nächsten erreichbaren Auflage nicht mehr veröffentlicht zu werden.

Bitte beachten Sie, dass die Umsetzung einer Änderung oder Löschung aus sämtlichen Verzeichnissen bis zu 10 Werktage in Anspruch nehmen kann.

 

7. Änderung und Löschung von Teilnehmerdaten

Eine Bearbeitung von Teilnehmerdaten durch die Betreiberin ist allerdings nur dann möglich, wenn die Betreiberin die Daten nicht von der Deutschen Telekom AG zur allgemeinen Beauskunftung im Rahmen des Vertrages zur Überlassung von Teilnehmerdaten erhalten hat.

Löschungsmöglichkeit:
In diesem Fall sind Änderungs- oder Löschungswünsche direkt an die Deutsche Telekom AG oder Ihren Teilnehmernetzbetreiber zu richten.

Bitte beachten Sie, dass auch hier für die Umsetzung der Änderung oder Löschung grundsätzlich mit einer Bearbeitungszeit von bis zu 10 Werktagen zu rechnen ist.

 

 

8. Sicherheit

Die Betreiberin schützt ihre Anlagen und Systeme nach dem Stand der Technik gegen fremde Zugriffe und stellt diesen Schutz insbesondere durch technische und organisatorische Maßnahmen sicher. In jedem Fall haben unsererseits nur berechtigte Personen Zugriff zu Ihren persönlichen Daten und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der Nutzung der Website und zu oben genannten Zwecke erforderlich ist.

 

9. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten sowie von persönlichen Kommunikations-Adressen wie Telefonnummern, Mobilnummern und E-Mail-Adressen an Dritte erfolgt nur, sowie es für die Abbildung von Funktionen und Dienste der App der Betreiberin, oder auf Grund zwingender gesetzlicher Regelungen erforderlich ist.
Die App der Betreiberin kann Links zu Websites anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter enthalten. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaig mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

 

10. Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit für datenschutzrechtliche Belange

Nach dem Telemediengesetz und dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten - auch soweit sie sich auf Herkunft oder Empfänger dieser Daten beziehen - und den Zweck der Speicherung dieser Daten zu erhalten. Senden Sie hierzu bitte eine schriftliche Anfrage an die verantwortliche Stelle:
Per Post:
11880 Internet Services AG, Konzernrechtsabteilung, Kruppstr. 74, 45145 Essen.

 

11. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern, zu aktualisieren oder zu modifizieren, indem wir eben solche Änderungen, Aktualisierungen oder Modifikationen auf der Website veröffentlichen. Jede solche Änderung, Aktualisierung oder Modifikation tritt direkt bei der Veröffentlichung auf der Website in Kraft.

 

12. Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG

Betreiberin:

11880 Internet Services AG
Kruppstraße 74
45145 Essen

Telefon 0201 / 80 99-0
Fax 0201 / 80 99-999
Email: datenschutz.internet-services@11880.com

 

Vorstand:
Christian Maar

Aufsichtsratsvorsitzender:
Jörn Hausmann

Stand: Januar 2018